Banner

Wir suchen ab 01.11.2021 eine

Fachkraft (m/w/d) als Gruppenleitung im Integrativen Kindergarten Rollhof mit 100% Beschäftigungsumfang befristet bis 31.08.2022

Der Sonnenhof assistiert Menschen mit Unterstützungsbedarf. Unser Ziel ist es, diese Menschen so zu fördern und zu begleiten, dass sie als eigenständige Persönlichkeiten gestärkt werden und möglichst selbstbestimmt leben können. Es ist uns wichtig, in gemeinsamer Anstrengung engagiert und zielorientiert eine hohe Lebensqualität für die Menschen mit Unterstützungsbedarf zu erreichen.

Der INTEGRATIVE KINDERGARTEN ROLLHOF ist ein Kindergarten für alle Kinder und bietet auch in der Kleinkindgruppe Kindern mit und ohne intensive sonderpädagogischen Förderbedarf einen Kindergartenplatz an. Die Kinder werden individuell in unterschiedlichen Gruppen betreut: in einer Schulkindergartengruppe/Kleingruppe für Kinder mit Behinderung, zwei inklusiven Kindergartengruppen für Kinder im Alter von 3 - 6 Jahrenund einer inklusiven Krippe für Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren. Die vier Gruppen arbeiten nach dem integrativen-inklusiven Konzept in multidisziplinären (Klein-)Teams. Der Blick auf das einzelne Kind mit seinen individuellen Fähigkeiten und Bedürfnissen, sowie die Gestaltung eines guten Miteinanders sind Schwerpunkte unserer Arbeit.

Profil:

Sie sind staatlich anerkannte ErzieherIn und haben bereits Erfahrungen als Gruppenleitung in einem Kindergarten sammeln können. Ihr Anliegen ist es, Kinder in ihrer Individualität wahrzunehmen und sie auf ihrem nächsten Entwicklungsschritt zu begleiten.Sie arbeiten gerne in einem interdisziplinären Team zusammen. Zuverlässig können Sie die Verantwortung für eine Gesamtgruppe übernehmen, sowie den Tagesablauf mit Ihren direkten KollegInnen planen und gestalten. Kreative, ansprechende und an den jeweiligen Interessen der Kinder oder des Jahreskreises orientierte Morgenkreise planen und durchführen. Diverse Beobachtungsverfahren (u.a. die Grenzsteine der Entwicklung nach Laewen) werden von Ihnen angewendet und bilden die Grundlage für Ihre weiteren Überlegungen zur Gestaltung individueller Förder- und Lernangebote. Die Pflege einer guten Erziehungspartnerschaft mit den Sorgeberechtigten der Ihnen anvertrauten Kinder liegt Ihnen am Herzen und Sie bringen Erfahrungen im Führen von Eltern- und Entwicklungsgesprächen mit. Dabei ist für Sie ein freundliches und höfliches Auftreten selbstverständlich. 

Ihre Aufgaben:

Wir bieten:

Nach einem Erstgespräch bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren künftigen Arbeitsplatz unverbindlich kennenzulernen. Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne Frau Jennifer Heinrich unter 0791 51676 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Schriftlich eingereichte Unterlagen können wir leider nicht zurückschicken.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung